HÖRBUCH: Achtsamkeit in der Familie & Achtsamkeit bei der Ernährung

Ein Interviewhörbuch mit Doris Zölls und Andreas Gregori

Wie können wir Achtsamkeit in unser alltägliches Leben integrieren? Zum Beispiel in unser Familienleben? In einem Kloster oder einem Wellnessurlaub, fällt uns das praktizieren vielleicht leicht, aber wie sieht es im Familienleben mit Achtsamkeit aus? Wie kann es uns gelingen Achtsamkeit, Beruf, Erziehung und Familienleben miteinander zu vereinen?

Die Zen Meisterin Doris Zölls beschreibt in diesem Hörbuch ihre Erfahrungen als berufstätige Mutter von drei Kindern. Zum damaligen Zeitpunkt war sie als Pfarrerin in einer Gemeinde tätig und musste Beruf und Kindererziehung miteinander vereinen. Rückblickend beschreibt sie die Erkenntnisse, die sie durch die Zen Meditation erlangt hat, und gibt dadurch sehr nachvollziehbare Hinweise für die Integration von Achtsamkeit in unseren Alltag. Frau Zölls spricht im Hörbuch auch sehr offen über Fehler, die sie damals in der Erziehung gemacht hat und ermöglicht es so den Zuhörerinnen und Zuhörern daraus neue Impulse für den eigenen Weg zu ziehen.

Als Mutter und leidenschaftliche Köchin ist Doris Zölls auch eine Quelle der Inspiration, wenn es um das Thema Achtsamkeit und Ernährung geht. Wie bereitet man eine Mahlzeit achtsam zu? Wie gelingt es uns zu essen, wenn wir essen? Achtsamkeit bei der Ernährung ist kein Kochratgeber, sondern ein Ideengeber für einen achtsamen Umgang mit uns und unseren Lebensmitteln. Ein echter Hörgenuss!

HIER KANN DAS HÖRBUCH EBENFALLS GEKAUFT WERDEN:

  • Audible

  • iTunes

  • Amazon

Doris Zölls

Weitere Infos zu Doris Zölls:

Seminare mit Doris Zölls:

Buchempfehlungen von Doris Zölls: